Fotoführungen

Hohlweg2013

Wir begleiten Sie auf einem Rundgang durch die Festungsanlage, auf dem Sie genügend Zeit haben, die Festung und ihre Natur zu erkunden und Fotos für Ihren privaten Gebrauch aufnehmen können.

Die Dauer beträgt etwa 180 Minuten.

Bei dieser Führung, die wir in kleinen Gruppen von höchstens zehn Teilnehmern durchführen, gibt es lediglich kurze Erläuterungen zur Geschichte der Festung und der Funktion einzelner Standorte. Das Fotografieren soll im Mittelpunkt stehen.

Nach der Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus ist bis auf weiteres die Anmeldung für alle unsere Führungen erforderlich. Beachten Sie bitte unsere geltenden Regelungen. Bitte beachten Sie: festes Schuhwerk ist Voraussetzung für die Teilnahme. Denken Sie an Ihren Fotoapparat mit Speicherkarte und, so Sie mögen, Ihr Stativ.
Und noch zwei Hinweise: die Fotos sind nur für den privaten Gebrauch bestimmt, da die Bildrechte beim Eigentümer des Fort Hahneberg, dem Bezirksamt Spandau liegen. Auf Ihre Fotoausrüstung achten Sie bitte selbst, da wir für Schäden oder Verluste ihrer Ausrüstung nicht haften.

Zeiten
Jeweils am 3. Sonntag des Monates. Die Termine finden Sie unter fbs.fort-hahneberg.de. Karten für die Führungen reservieren Sie bitte dort.

Preise
je Teilnehmer 15€