Schlagwort: Teilung

Festung hinter der Mauer

Berliner Mauer am Hahneberg, August 1969

Das Fort Hahneberg liegt am Westrand Berlins, an der Heerstraße, im Stadtteil Staaken. Das Stadtgebiet greift hier noch einmal um etwa 1,5 Kilometer nach Westen aus. Durch Gebietsaustausch zwischen dem Sowjetischen und dem Britischen Sektor kam es im Frühjahr 1951

Veröffentlicht in Aktuelles Getagged mit: , , , , , ,

Ein zweiter Anfang

Kehlkaserne, um 1990

Heute vor 135 Jahren, am 27. Juni 1882, wurde der Bauvertrag zum Fort Hahneberg unterzeichnet. 10 Jahre hatte es von der ersten Diskussion des Projektes bis zur Ausführung gedauert. Trotz der kurzen Bauzeit von nur vier Jahren war diese Art

Veröffentlicht in Aktuelles Getagged mit: , , , , ,

9. November – 25 Jahre Mauerfall

An diesem Wochenende ist die ehemalige innerstädtische Grenze durch Berlin mit weissen Ballons beleuchtet und überall finden Gedenkveranstaltungen statt. Das Fort Hahneberg lag ebenfalls direkt im Grenzbereich. Ostdeutsche Grenzsoldaten patrouillierten, ansonsten durfte niemand dorthin. Seit nun bereits 25 Jahren ist

Veröffentlicht in Vergangenes Getagged mit: ,

3. Oktober – Tag der Wiedervereinigung

Wir wünschen allen Lesern einen schönen 3. Oktober. Der Tag der Wiedervereinigung ist auch ein bedeutsames Ereignis in der Geschichte des Fort Hahneberges gewesen. Denn erst mit der Wiedervereinigung Berlins konnte das Gelände wieder betreten werden, da es vorher im

Veröffentlicht in Vergangenes Getagged mit: ,