NEU ab 2020: Fotoführung

Hohlweg2013

Die Rekonstruktion des Hohlweges brachte im Dezember 2013 den Auslaß des Regenwasserkanales wieder zum Vorschein, ein Moment, der hier begeistert von Vereinsfreunden und Bauleuten fotografiert wird.
Ab diesem Jahr wollen wir Ihnen über eine regelmäßige Fotoführung die Gelegenheit geben, selbst Fotos in den begehbaren Bereichen unserer Festung zu machen.

Die Dauer der Führung beträgt etwa drei Stunden und soll jeweils am dritten Sonntag des Monates stattfinden. Damit werden Sie nach Beginn der Saison 2020 das erste Mal Gelegenheit haben, an dieser neuen Führung teilzunehmen.
Für die Fotoführung besteht eine Reservierungspflicht, da diese in einer kleinen Gruppe von höchstens 10 Teilnehmern stattfindet. Vergessen sie nicht ihren Fotoapparat, Speicherkarte,  Stativ. Festes Schuhwerk ist auch hier eine Voraussetzung zur Teilnahme und sinnvoll ist auch neben der Fotoausrüstung eine einsatzbereite Taschenlampe mitzunehmen.

Der Preis je Person beträgt 15 €. Die Reservierung nehmen Sie über unsere Buchungsseite fbs.fort-hahneberg.de vor. Dort finden Sie auch alle Termine dieser Führung.
Und noch zwei Hinweise: die Fotos sind nur für den privaten Gebrauch bestimmt, da die Bildrechte beim Eigentümer des Fort Hahneberg, dem Bezirksamt Spandau liegen. Auf Ihre Fotoausrüstung achten Sie bitte selbst, da wir für Schäden oder Verluste ihrer Ausrüstung nicht haften.

Tagged with: