NEU: Teelicht Fort Hahneberg

Wir haben etwas Neues: einen Teelichthalter mit der markanten Fassade der Kehlkaserne unseres Fort Hahneberg! Eine Freundin des Vereins hat eine Gußform der Ansicht der Kaserne geschaffen und brennt die Teelichthalter selbst. Diese rare Handarbeit gibt es aber nicht direkt zu kaufen, denn sie ist als Dankeschön gedacht. Bei einer Spende ab 10€ bekommen Sie das Mini-Fort von uns geschenkt.
Alle Spenden fliessen in Projekte für den Erhalt des Forts. Bei kleinen Projekte, wie der Wiedereröffnung des Minenvorhauses werden somit die Baumaterialien bezahlt. Oder aber auch große Projekte werden dadurch ermöglicht, wie unser Stromprojekt. Seitdem 2007 unser Stromkabel Kupferdieben zum Opfer fiel, müssen wir Strom mit einem Benzinaggregat gewinnen. Wir haben zwar bereits Solarzellen für kleine Arbeiten, dennoch bleibt es nicht aus, dass mehr Strom benötigt wird, und somit das Aggregat laufen muss. Wir sind nun hoffentlich in den Schlussverhandlungen mit dem Bezirksamt, dass ein fester Stromanschluss genehmigt und beantragt wird. Einen Teil wird vermutlich das Bezirksamt bezahlen, den Rest muss der Verein selber tragen. Daher sind wir für jede Spende dankbar, die dieses Projekt unterstützt.
Erhältlich ist der Teelichthalter ab sofort zu unseren Öffnungszeiten am Kassenhäuschen.
Teelichthalter

Getagged mit: , , ,