Tag der Forts 7. Juni

12. Tag der Forts, 2015

Auf Einladung aus Köln werden wir das erste Mal am Tag der Forts teilnehmen. Dieser Termin existiert schon seit 2003 und verbindet aktive Vereine in Deutschland und Frankreich. Vertreten sind diesmal Köln, Landau, Molsheim, Neu-Ulm, Straßburg und Ulm.
Die alten Gemäuer, einst gedacht für die kriegerische Auseinandersetzung, dienen heute neben der Geschichtsvermittlung als Beleg, dass in Europa Krieg keine Rolle mehr spielt.

Am 7. Juni 2015 können an allen diesen Orten Forts oder Festungen, deren Kasematten, Türme, Poternen oder Gräben kostenfrei besichtigt werden. Wir bieten Ihnen an diesem Tag ab 13 Uhr kostenlose Kurzführungen durch unser Fort. Außerdem können Sie selbst auf dem rechten Glacis bis zur beeindruckend über den Graben ragenden Aussichtsplattform auf Entdeckung gehen. Wer aber 90 Minuten intensiv einsteigen möchte, kann außerdem an den Führungen um 14 und 16 Uhr für 5 € teilnehmen.

Das Besondere in diesem Jahr ist, dass der Amateurfunk Club Deutschland e.V. möglichst viele der geöffneten Festungsanlagen über Funk miteinander verbinden möchte.
Weitere Informationen finden Sie unter www.tag-der-forts.de.

Banner der ASG Fort Hahneberg e.V.

Getagged mit: , ,