Vogelkundliche Spezialführung

Buntspecht Mai 1 Zaunkönig

Das Fort Hahneberg hat nicht nur eine spannende Geschichte hinsichtlich des Festungsbaus sondern auch eine spannende Entwicklung vielfältiger Natur zu bieten, speziell in der Vogelwelt. Als FFH Gebiet, nach europäischem Recht geschützt, dient es als Lebensraum vieler seltener und geschützter Arten. Erleben Sie auf unserer  Speziellen Naturführung die unterschiedlichen Biotopstrukturen, die sich in 130 Jahren entwickeln konnten. Diesmal bildet die Welt der Vögel einen Schwerpunkt und wir bieten die Möglichkeit Vögel zu beobachten.

Im Anschluss an die Führung bieten wir Ihnen die Gelegenheit zum „birding“ mit uns im Waldbereich der Festung. Bitte bringen Sie Spektive und Teleobjektive mit, wenn vorhanden.

Es gibt viel zu beobachten, Seien Sie dabei.

 

SingdrosselBlaumeise

Getagged mit: ,