Ein Tag in der Natur

Ein Tag in der Natur

Der Landschaftspflegeverband Spandau e.V. veranstaltet am 19. Mai 2017 von 11 bis 15 Uhr einen Tag für Naturliebhaber aller Generationen, für Experten und sonstige Interessierte. Zentrum ist die Naturschutzstation des LPV an der Heerstraße 549, am Rande des Naturschutzgebietes Hahneberg und in unmittelbarer Nähe zum Flora-Fauna-Habitat Fort Hahneberg.

Programm
11 Uhr Begrüßung (Stadtrat Hr. Otti)
Vorstellung der Naturschutzstation und Beweidungsprojekte am Hahneberg
Vorstellung der Landschaftspflege und der Umgebung Hahneberg (Hr. Ernst, Hr. Hübner)
11.30 Uhr kleiner Imbiss

Kurzvorstellung der Artengruppen durch die Experten
11.45 Uhr Tagfalter am Hahneberg
11.50 Uhr Käfer am Hahneberg
11.55 Uhr Reptilien und Amphibien am Hahneberg
12 Uhr Vögel am Hahneberg
12.05 Uhr Spinnen am Hahneberg
12.10 Uhr Stechimmen am Hahneberg
12.15 Uhr Zielarten des Florenschutzes am Hahneberg
12.20 Uhr gemeinsame Mittagspause

12.50 Uhr Aufteilung zu Exkursionen (je 45 Min.) Tagfalter/Käfer/Reptilien & Amphibien/Vögel/ Spinnen/Stechimmen/Pflanzen/Schafe & Ziegen
13.35 Uhr Führung durch den Bauerngarten, den Naturgarten der Naturschutzstation
13.50 Uhr Vorstellung möglicher Kooperationen (Fr. Luft)
14.05 Uhr Diskussionsrunde (Moderation Fr. Luft)
ab 14.20 Uhr Nettes Beisammensein im Garten

Das Ganze ist eine Veranstaltung unter freiem Himmel. Bitte denken Sie daher an wetterfeste und warme Kleidung.

Veröffentlicht in Veranstaltungen Getagged mit: , , ,