Rezension unserer Broschüre

Rezension der DGF

Im April 2019 veröffentlichten wir eine neue Broschüre über das Fort Hahneberg. Ältere Veröffentlichungen, die in kompakter Form die Geschichte der Festung bis Ende des 20. Jahrhunderts beschrieben, sind längst vergriffen. Mit finanzieller Unterstützung des Bezirksamtes Spandau und des Landes Berlin zu Honor- und Druckkosten konnten wir auch aktuelle Themen auf 52 Seiten mit 49 Abbildungen veröffentlichen. Die Broschüre erschien in erster Auflage mit 1.000 Exemplaren und ist sowohl über uns, die Arbeits- und Schutzgemeinschaft Fort Hahneberg, als auch über die Tourismus-Information im Gotischen Haus in Spandau und über die Bibliothek in Schönwalde-Glien zu beziehen.

Belegexemplare unserer jüngsten Publikation halten selbstverständlich die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig als auch die Zentral- und Landesbibliothek Berlin für interessierte Leser bereit.
In der aktuellen Ausgabe des zweimal jählich erscheinenden »Festungsjournal« hat nun Eberhardt Kettlitz für die Redaktion der Deutschen Gesellschaft für Festungsforschung e.V. einen ausführlichen Blick in unsere Veröffentlichung geworfen: »Insgesamt liegt der Schwerpunkt der Broschüre auf der neueren Geschichte des Objekts, deren Darstellung sehr gelungen und lebendig erzählt ist.«

Fort Hahneberg, eine Festung, drei Jahrhunderte; Hrsg. ASG Fort Hahneberg e.V.; Berlin 2018; ISBN 978-3-00-060503-1; 5 EUR

Tagged with: ,