Termine 2022

Neben unseren regelmäßig stattfindenden Führungen zur Geschichte, zur Natur und zum Leben der Fledermäuse wird das Fort Hahneberg 2022 zusätzlich bei besonderen Veranstaltungen zugänglich sein.
Wir planen zum Langen Tag der Stadtnatur, am 12. Juni und zum Tag des Offenen Denkmals, am 10. und 11. September 2022, als Veranstalter teilzunehmen. Außerdem möchten wir Ihnen wieder Kultur in der Festung bieten: Zuerst mit dem Mörderischen Sonnabend am 23. Juli und dann mit einer Musik-Revue am 20. August 2022

Für alle Führungen ist eine Anmeldung erforderlich, da wir nur begrenzt Besucher mitnehmen können. Weitere Bedingungen sind womöglich auch abhängig der zum Zeitpunkt gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Landes Berlin.

Langer Tag der Stadtnatur

Rotkehlchen

Das Fort Hahneberg hat nicht nur eine interessante Geschichte hinsichtlich des Festungsbaus sondern auch eine spannende Entwicklung vielfältiger Natur zu bieten. Als nach europäischem Recht geschütztes FFH-Gebiet dient es als Lebensraum vieler seltener und geschützter Arten. Erleben Sie auf unserer Naturführung die Vogelwelt. Im Anschluss an die Führung bieten wir Ihnen die Gelegenheit zum „birding“ mit uns im Waldbereich der Festung. Bitte bringen Sie Spektive und Teleobjektive mit, wenn vorhanden. Es gibt viel zu beobachten, seien Sie dabei!

Sonntag, 12. Juni 2022 um 12 Uhr.
Anmeldung ab Mai über Langer Tag der Stadtnatur. Details veröffentlichen wir rechtzeitig.

Mörderischer Sonnabend

Werbung Fort Hahneberg

Als Einklang in eine sommerliche Nacht wollen wir Ihnen in beeindruckender Umgebung »kriminelle« Spannung bieten. Vier Autorinnen und Autoren aus der Region lesen aus ihren Erzählungen oder Romanen. Das Fort Hahneberg wird nicht nur als Kulisse dieser Lesung eine Rolle spielen.

Sonnabend, 23. Juli 2022 um 18 Uhr.
Die Orte des Kartenvorverkaufes und den Eintrittspreis veröffentlichen wir rechtzeitig.

Musik-Revue

Zwischen Kehlkaserne und Pferdeställen mit Blick in den grünen Festungsgraben wird Musik des Sängers Robert Gilbert erklingen.

August 2022 um 18 Uhr.
Die Orte des Kartenvorverkaufes und den Eintritspreis veröffentlichen wir rechtzeitig.

Tag des Offenen Denkmales

Abdruck im Asphalt

Der Tag des Offenen Denkmales steht 2022 unter dem Thema »Kultur-Spur. Ein Fall für den Denkmalschutz«. Die Geschichte eines Bauwerkes läßt sich nicht immer und nicht nur aus zeitgenössischen Dokumenten herleiten. Auch die Bauwerke stecken voller Beweismittel. Welche Spuren es am Fort Hahneberg zu finden gibt, und was sie uns von der Nutzung der Festung mitteilen, erfahren Sie auf unseren Führungen an diesen Tagen.

Sonnabend und Sonntag, 10. und 11. September 2022.
Details veröffentlichen wir rechtzeitig, voraussichtlich Ende Juli.

Tagged with: ,

0 Comments on “Termine 2022